Schöne Kühe kämpfen in Verden um Miss-Titel

Verden (dpa/lni) - Züchter aus Niedersachsen und Sachsen lassen am Donnerstag (ab 15.00 Uhr) ihre Kühe bei der 45. «Schau der Besten» in Verden gegeneinander antreten. Titelverteidigerin «Madame» sowie die mehrfache Siegerin «Lady Gaga» gehören in diesem Jahr wieder zu den Favoritinnen. Zugelassen sind Schwarz- oder Rot-Bunte Tiere der Holstein-Rasse.

In mehreren Auswahlrunden wird die schönste Milchkuh gekürt.
Insgesamt konkurrieren knapp 200 Tiere um den Titel. Vor dem Schaulaufen werden sie herausgeputzt. In die Endrunde und auf den roten Teppich kommen vier Kühe. Der Wahl der schönsten Kuh geht eine Auktion voraus. «Für eine Kuh werden im Schnitt zwischen 6000 und
7000 Euro gezahlt», sagt Kirsten Otto, die Sprecherin der Zuchtorganisation Masterrind, die den Wettbewerb jährlich ausrichtet.

Weitere Meldungen Reizgas aus dem Diesel-Auspuff: Was Stickoxide gefährlich macht
Gülle: Agrarministerin plant Förderprogramm für Landwirte